Einfach weg

Gemischte Farben Schreck und Angst Schreit er laut? Er hat vertraut. Er schreit leise Er erdrückt. Mit einem Stich! Er schweigt Er will es nicht! Seine Gefühle, Sie zerreißen ihn. Er schreit Der Schrei Von Tag zu Tag Unendlich hart! Ihn gibts nicht mehr. Weg ist er nun, Zerstört und verletzt Nicht mehr existent für ihn!

26.9.12 20:33, kommentieren

Werbung


Tot

Helle Farben, Totes Gesicht, Leben am Ende, Der tot, er ist dicht!

1 Kommentar 26.9.12 20:31, kommentieren

Hassliebe

Gebannt! Gespannt. Es ist fern! Es ist nah. Der tot! Die Angst. Es verletzt! Es geschah.

26.9.12 20:31, kommentieren

Der Schrei

Dunkle Farben, Tot und Schreck, Inneres zerbrechen, Auf der Brück. Der Schrei er schreit Und stirbt dabei

26.9.12 20:30, kommentieren

So unertragbar. dunkle Stadt. Ich weiß nicht was, dein Blick erblasst. Der Hass in mir, er kommt von dir! Die eifersucht, Ich ergreif die Flucht. Dein da sein, Alles! Ich würde gern schrein, Breche das gemeinsam sein!

26.9.12 20:28, kommentieren

Aus Freundschaft wird Hass.

Kalt und Grau, die welt ist Blau. Ein starker Sturm, ein schiefer Turm. Die welt erblasst, siehst du diesen Hass? Die Enttäuschung ihr, Ich muss weg von hier! Muss weg, Verreck!

26.9.12 20:27, kommentieren

Herzlos

Dein kaltes Herz, Der extreme Schmerz, Deine so kalte Art! der versperrte Pfad. das Herz ist gebrochen. der Hass hat gesprochen! Ich will sterben! überall Scherben.

2 Kommentare 26.9.12 20:24, kommentieren